www.pflegekammer-jetzt.de ist eine Initiative der Interessenvertretungen der beruflichen Pflege

Pflegekammer Jetzt!


Pflegekammer Jetzt! - Selbstverwaltung für eine Bündelung der berufsständischen Interessen der Pflege durch die Pflege!

Pflegekammer - Ruhe bewahren

(HANNOVER) KEEP CALM AND TRUST THE PFLEGEKAMMER – in Anlehnung an einen vor allem in Großbritannien populären Slogan mahnt der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe zur Gelassenheit in der Diskussion um die Pflegekammer. Vor allem soll darauf verwiesen werden, dass die Gegner der Pflegekammer sich oft unlauterer oder falscher Argumente bedienen, um Pflegende in ihrer Meinungsbildung zu beeinflussen.Gerade Arbeitgebervertreter scheuen sich nicht davor, von horrenden Mitgliedsbeiträgen, überbordender Bürokratie und Wirkungslosigkeit der Pflegekammer zu reden.

Mit der Kampagne „KEEP CALM AND TRUST THE PFLEGEKAMMER“ wirbt der DBfK für Vertrauen in die Pflegekammer und bittet Pflegende darum, sich bei der Meinungsbildung ein eigenes Bild von den Argumenten für und wieder einer Pflegekammer zu machen. Das Motto soll Pflegende zudem dafür sensibilisieren, sich immer die Frage zu stellen, welche Interessen die Gegner der Pflegekammer verfolgen, wenn sie den Pflegenden die Selbstverwaltung ausreden wollen. Der Slogan steht derzeit unter anderem  auf Postkarten, Aufklebern und Poster zur Verfügung.

Als weitere Informationsquelle betreibt der DBfK zudem dieses Portal. Kurz vor Beginn der Messe Altenpflege 2014 können sich Unterstützer der Idee die Druckdaten zur Kampagne hier zur weiteren Verwendung runterladen.

Drucken PDF

Kommentare  

 
0 #5 Pflegekammer - Ruhe bewahrenHuey 2016-08-13 19:56
Excellent post. Ӏ cеrtainly love ths website. Keеp it up!


Мy web blog: Ꮪeven Knights Game is Fun: http://btimochkova.livejournal.com/296.html
Zitieren
 
 
+13 #4 RE: Pflegekammer - Ruhe bewahrenUlrich Deutsch 2014-08-05 13:31
Leider scheint es so, daß die Lobbyisten der Arbeitgeberverb ände und z.B. der Gewerkschaften mit ihrer Ablehnung noch einen zu großen Einfluß auf die Landespolitik in NRW haben. Anders ist es für mich nicht zu verstehen, daß eine Kammer, eine selbstbestimmte Interessenvertr etung der größten Berufsgruppe im Gesundheitswese n, so geringe politische Unterstützung erfährt.

Zum Glück gibt es Inseln der Hoffnung, wie z.B. Herr Yüksel, der unser Anliegen offensiv vertritt.

GlückAuf

Ulrich Deutsch
Zitieren
 
 
+13 #3 RE: Pflegekammer - Ruhe bewahrenheiko schmitz 2014-06-29 01:30
Ich bin ex Altenpfleger in NRW und mir wäre ein grösseres Engagemenet für die Pflegekammer in diesem Bundesland sehr recht.Ich kann allen Kollegen nur raten, setzt euch dafür ein und vertraut vorallem nicht dem verlängerten Arm der Arbeitgeber, dem DBVA!!!
Zitieren
 
 
+13 #2 RE: Pflegekammer - Ruhe bewahrenFranziska 2014-05-18 16:05
Weil die Pflegekammern kommen werden.Wer soll denn besser die Interessen für die Pflegenden und (auch potentiellen) Patienten vertreten als Pflegende mit ihrem vielfältigen fachspeziefisch en Wissen.Ich jedenfalls bin überzeugter mit zunehmendem Informationsgra d zum Thema (auch nach Infos durch Gegner!).
Zitieren
 
 
-14 #1 SusanneSusanne 2014-03-24 16:10
Abgesehen von den Slogans und der positiven Werbung für die Pflegekammer - warum sollen die Pflegekräfte vertrauen?
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Copyright © www.pflegekammer-jetzt.de 2016

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.