www.pflegekammer-jetzt.de ist eine Initiative der Interessenvertretungen der beruflichen Pflege

Pflegekammer Jetzt!


Pflegekammer Jetzt! - Selbstverwaltung für eine Bündelung der berufsständischen Interessen der Pflege durch die Pflege!

Regierung und Opposition fordern Pflegekammer in Rheinland-Pfalz

(MAINZ) Rheinland-Pfalz ist das nächste Bundesland, das aus der Landesregierung heraus die Einrichtung einer Pflegekammer fordert. Bereits seit Mittte 2011 sei die zuständige Ministerin Malu Dreyer (SPD) im Gespräch mit den Fachverbänden. Nachdem die Befürworter der Pflegekammer im letzten Jahr hoffnungsfroh nach Bayern schauten, ist der Blick nun nach Mainz gerichtet. Die Initiative des früheren bayerischen Gesundheitsministers Dr. Markus Söder zur Errichtung einer Pflegekammer in Bayern hat mit dessen Wechsel in das Finanzministerium an Fahrt verloren. Für Ministerin Dreyer hingegen überwiegt der Nutzen einer Pflegekammer die Nachteile. Der DBfK Südwest begrüßt den Vorstoß aus dem Ministerium. Andrea Kiefer, Vorsitzende des DBfK Südwest betont in einer Pressemitteilung auch die politische Dimension einer Pflegekammer: "Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und der ständig steigenden Anforderungen ist die verstärkte gestalterische Einbindung der Pflegefachberufe unverzichtbar“,so Kiefer.

Nachdem erstmals in einem Bundesland Regierungspartei und Teile der Opposition sich gleichemaßen befürwortend zur Pflegekammer äußerten, wird nun mit Spannung der Ausgang der Diskussion in Mainz erwartet.

Drucken PDF

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Copyright © www.pflegekammer-jetzt.de 2017

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.